Kein Flash-Plugin vorhanden
25. Oktober 2014 19:27
Die Kleine Zeitung bloggt
über die Erste Bank Eishockey-Liga.
Eiskalt-icon.jpg
Mitglied seit: 10.09.2009
Geschlecht: männlich
Hobbys: Eishockey what els...
 

Liebe Userinnen und User! Wichtige Informationen zu den Meine-Kleine-Weblogs

Herzlichen Dank, dass Sie unser Weblog-Service in den vergangenen Jahren intensiv und hoffentlich zu Ihrer Zufriedenheit genutzt haben. Leider ist es uns nicht länger möglich dieses Angebot technisch mängelfrei zur Verfügung zu stellen, weswegen wir auch auf eine Wartung der bereits bestehenden Blogs und Statistiken verzichten müssen. Wir hoffen, Ihnen in absehbarer Zeit eine attraktive Alternative in diesem Bereich anbieten zu können.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis,

Das Team von Kleine Zeitung Digital

von Eiskalt am: 10.09.2010, 23:27 Uhr

Das erste Kärntner Derby der Saison ist Geschichte, der KAC bezwang Villach 5:3. Wenn da nicht die Schiedsrichter wären. . .

Schiedsrichter. Ich weiß, ich weiß - eigentlich sollte hier das Spiel im Vordergrund stehen. Wird es auch gleich, versprochen, Jede Diskussion um die Schiedsrichter und ihre Regelauslegung ist natürlich den Gesetzen der Subjektivität unterworfen. Sprich: Naturgemäß sehen es alle anders. Das geht uns auf der Pressetribüne nicht anders - jede Entscheidung wird heftig diskutiert. Heute waren sich allerdings alle Fraktionen einig - die zwei Refs beim Kärntner Derby waren leider nicht auf dem Niveau der beiden Teams. Warum? Auf beiden Seiten wurden zahlreiche Stock-Fouls nicht geahndet, dazu gab es einige mehr als zweifelhafte Attacken rund um das Tor, die die beiden Zebras "übersahen". Dann wurde plötzlich auf beiden Seiten kompensiert, was sich erneut in merkwürdigen Entscheidungen auswirkte. Was ich bis heute nicht verstehe: In Skandinavien werden Stockfouls rigoros geahndet - so rigoros, dass sich die Spieler einfach disziplinieren müssen, der Stock unten bleibt und das Spiel so flüssiger und schneller wird. Seit Jahren versprechen die heimischen Zebras hartes Durchgreifen, getan hat sich - bislang - noch nichts. 

VSV. Bei den Adlern fielen mir vor allem die üblichen Verdächtigen Kaspitz und Raffl wieder auf. Um einen Center wie Kaspitz können die Villacher nur alle anderen Teams beneiden. Sean Brown hat hunderte NHL-Spiele in den Beinen und mühte sich mit dem wieselflinken Mittelstürmer phasenweise zum Herzerbarmen ab. Dazu kommt eine schon fast unglaubliche Effektivität, die die Villacher an den Tag legten. Die gepaart mit einer kompakten Defensive (und ja, die haben sie wirklich) könnte noch für einige Überraschungen in der Liga sorgen. Auf jeden Fall wird es den Gegner weh tun, gegen den VSV Tore zu schießen.

KAC. Der KAC begann stark, war aber effektiv wie eine Glühbirne - 95 Prozent der Energie gingen in die Produktion von Wärme. Positiv aufgefallen sind mir der grundsolide Ratz, der einer der unterschätztesten Verteidiger in Österreich überhaupt ist, dazu Herburger. Letzterer muss irgendwo eine Zusatzbatterie versteckt haben, sonst kann ich mir seine Agilität nach überstandener Herzmuskelentzündung nicht erklären. Von den Oldies spielte Craig vorbildlich, wogegen Shantz eine wandelnde Fehlerquelle war. EInen darf man nicht vergessen: Tyler Scofield war wieselflink und traf wirklich schön ins Kreuzeck.

Stefan Jäger

derby    kac    schiedsrichter    vsv
1 Kommentar   Kommentieren
http://meinekleine.kleinezeitung.at/Eiskalt/stories/400223/modTrackback
Kommentare
Linienrichter
von pixel0908 am: 10.09.2010, 23:51 Uhr
Die Schiris waren wirklich nicht okay, aber einer der Linienrichter hat sich wirklich den falschen Beruf ausgesucht. Nicht, daß der falsch gepfiffen hätte, aber er war das ganze Spiel über auf der Flucht vor Spielern die ihm weh tun könnten, oder diesem grausam rasant fliegenden Puck, der ihn ja auch verletzen könnte. Vielleicht doch besser aufgehoben an der Warenannahme bei Ikea. Bloss nicht zur Stoßzeit, wenn möglich ...
Zurück
User ist offline
Tags/Schlagwörter
99ers   derby   eishockey   eiskalt   eiszeit   gepa   gilligan   goalie   hypo-group-arena   jordan parise   kac   klagenfurt   linz   pdf   play-off   salzburg   spezial   stadion   vsv   zagreb  
Podcast Player

Start Podcast Player

RSS Box
Gästebuch