Kein Flash-Plugin vorhanden
20. September 2014 13:57
windberg42-icon.jpg
Mitglied seit: 02.01.2006
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Steinbock
Hobbys: wollverarbeitung sp...
 

Liebe Userinnen und User! Wichtige Informationen zu den Meine-Kleine-Weblogs

Herzlichen Dank, dass Sie unser Weblog-Service in den vergangenen Jahren intensiv und hoffentlich zu Ihrer Zufriedenheit genutzt haben. Leider ist es uns nicht länger möglich dieses Angebot technisch mängelfrei zur Verfügung zu stellen, weswegen wir auch auf eine Wartung der bereits bestehenden Blogs und Statistiken verzichten müssen. Wir hoffen, Ihnen in absehbarer Zeit eine attraktive Alternative in diesem Bereich anbieten zu können.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis,

Das Team von Kleine Zeitung Digital

Zurück Seite 1 2 ... 8 Mehr
von windberg42 am: 24.01.2011, 08:06 Uhr

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein ganzes Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus1 Teil Arbeit, und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und eine Prise Takt. Dann wird die Masse mit viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit einem Sträußchen kleinerAufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Caherina Elisabeth Goete (1731-1808), Mutter von Wolfgang von Goete.

Mehr
2 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 29.11.2010, 07:36 Uhr

Der Adventmarkt beim Laussabauer ist vorbei. Nun bereite ich mich schon aufs kommende WE vor. Am Samstag ist Barbaramarkt in Vordernberg, u. am Sonntag ist "Advent im Weidendom" (Abzweigung-Johnsbach)

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 20.11.2010, 16:48 Uhr
Sehr lange habe ich nichts von mir hören lassen. Ich bin ständig am Arbeiten für die kommende Adventzeit. Den Anfang macht am 27. u. 28. 11. der "Weihnachtsmarkt beim Laussabauer" in Weißenbach an der Enns.

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 17.07.2010, 13:26 Uhr
Im Rahmen der Nationalparkranger-Ausbildung verbrachte ich die vergangene Woche auf der Mödlinger Hütte. Montags ging es mit schweren Ruchsack u. Mörderhitze von Johnsbach aus zur Hütte .Montangeschichte, Geologie, Botanik,Tourenplanung Wetterkunde u. Zoologie standen am Stundenplan. Das Wetter konnte nicht herrlicher sein!

Sonnenaufgang übern Großen Ödstein (2335m)

wunderschöne Blumenwiese unterm Totenköpfel (Admonter Reichenstein)

Aufstieg zum Spielkogel (1731m)

Es war einfach eine Traumwoche

 

 

Mehr
3 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 08.07.2010, 17:57 Uhr

Und wie alle Jahre zog es mich wieder auf den Stadelstein. Es war einfach wieder ein Traum! Diese Blumenvielfalt ist einfach überwältigend.

Am Wildfeld

Blick zum Kaiserschild

Weg zum Schwarzlstein

eine Orchideenart (kenne ich leider nicht wirklich)

 

 

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 21.04.2010, 16:45 Uhr

Im Online-Filzzauberkurs stand diese Woch eine Tasche am Programm.

 

 

Die abgeschnittenen Schnipseln sind in die Waschmaschine gewandert, u. dann ist das daraus entstanden

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 17.03.2010, 17:15 Uhr
Man könnte meine, dass man vom langem Winter schon die Nase voll hat. Aber was mach Frau so: sie frönt dem Langlaufvergnügen in der Eisenerzer Ramsau. Einfach herrlich!  Für einen gelernten Obersteirer war  der heurige Winter alles andere als extrem.

 

 

Mehr
1 Kommentar   Kommentieren
von windberg42 am: 03.02.2010, 08:56 Uhr
Dienstag ist normalerweise Turntag. Nicht so gestern. Kurzerhand haben wir uns zum Nachtrodeln entschlossen. Eine kleine aber feine Gruppe machte sich auf den Weg zum Windberg, um 3mal die tolle Rodelbahn in Angriff zu nehmen. Zur Stärkung gab es Glühmost u. Zimtschnecken. Es war ein lustiger Abend.

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 02.02.2010, 07:36 Uhr

Bis jetzt konnte man ja wirklich noch ohne Schneeschuhe wandern. Doch gestern war es so weit. Die Sonne scheint, also nichs wie raus.

Wer hat schon das Privileg, direkt vom Haus weg zu maschieren?

Blick zum Tamischbachturm - unser Hausberg

Das Wetter zieht schon wieder zu. Hier Blick auf den Lugauer. 

 

 

 

Mehr
0 Kommentare   Kommentieren
von windberg42 am: 29.01.2010, 19:38 Uhr

So schön kann der Winter sein! Heute war ja wirklich ein Traumtag.

von wem sind denn wohl diese Spuren?

vom Brunnen ist nicht allzu viel zu sehen

der Teich muss wohl ausgeschaufelt werden, wenn wir Eisstockschießen wollen

ich hoffe,dass noch viele schöne Tage in diesem Winter folgen

 

 

 

 

Mehr
2 Kommentare   Kommentieren
Zurück Seite 1 2 ... 8 Mehr
User ist offline
Tags/Schlagwörter
08   blumen   filzen   garten   hoffest   hütte   mödlinger   natur   spinnrad   teich   urlaub   wandbehang   wandern   wanderungen   weben   webstuhl   weihnachten   weihnachtsmarkt   winter   wolle  
Meine Alben
Zufallsbild
DSCN0080